on on
Spendenkampagne Coronahilfe Nepal

Spendenkampagne Coronahilfe Nepal

Kategorie:

Region:

«Deine 50 Franken sind Gold wert»

Dank eurem Engagement und eurer Unterstützung geht die Spendenkampagne geht weiter. Ihr seid einfach wunderbar und die Familien haben es dringend nötig!
Deine Spende bewegt viel, wie du sehen kannst. «Deine 50 Franken sind Gold wert». Der grosse Dank ist dir sicher. – Bitte weitersagen!

JEDER FRANKEN GEHT NACH NEPAL !

Spendenkampagne Coronahilfe Nepal

Grossartiger Zwischenstand

(21.06.21) Aussergewöhnlich! Weiterhin treffen viele Spenden ein, so z.B. rund um den Wandertag zur Spendenkampagne. Laufend kann ich weitere Menschen unterstützen! Allen Spenderinnen und Spendern ein grosses Dankeschön. Die Spendenden erhalten direkt detaillierte Auskunft über den Lauf der Kampagne.

Allen Spenderinnen und Spendern ein grosses Dankeschön. Die Spendenden erhalten direkt detaillierte Auskunft über den Lauf der Kampagne. Sie läuft weiter.

Die Pandemie verbreitet sich schnell
Corona ist leider auch in den abgelegenen Tälern angekommen. Die Situation gestaltet sich seit Anfang Mai täglich dramatischer. Jeder zweite Test ist positiv, und es fehlt überall alles. Nur die Höhenbergsteiger haben genug Sauerstoff.

Lockdown total
Es gibt zu wenig Impfstoff, zu wenig Sauerstoff, zu wenig Ärzte usw. Das Transportwesen liegt am Boden. Kinder bleiben ebenso zuhause eingesperrt, ohne Unterricht.

Ich warte mit der Auszahlung für Nahrungsmittel usw. und bin bereit bei Corona-Notfälle einzuspringen wie Transport in ein Spital oder Pflege.

Spendenkampagne für Nepali-Familien

bankbsu Uster.
IBAN CH40 0688 8269 5125 2466 7
Claudia Schmid, im Lot 12, 8610 Uster

Dhanyabad – merci vielmol, danke, grazia fitg

BergFrau Spendenkampagne Coronahilfe Nepal

«Waschbare Binden und Hygiene-Sensibilisierung»

Die im Moment dramatische Situation hat unser mittelfristiges Projekt für Frauen «Waschbare Binden und Hygiene-Sensibilisierung» zurückgeworfen.

Wir können die bestellten Waren nicht ausliefern und Frauen nicht ausbilden. Corona ist leider auch in den abgelegenen Tälern angekommen.

Inzwischen sind es über 80 Familien, sie haben Lebensmittel, Masken etc. und dort, wo Not war, haben die Familien zudem Decken erhalten. Für acht Familien in Kathmandu haben wir die Miete bezahlt für sechs Monate. Den totalen Einkommens-Ausfall konnten wir damit etwas abfedern und eine unerwartete grosse Freude machen! Und einer College-Schülerin konnten wir das College bezahlen; sie will später Chinesisch lernen.

BergFrau Spendenkampagne Coronahilfe Nepal
Spendenkampagne Coronahilfe Nepal, Ziegen

Ernährung und Gesundheit verbessern

Mit 35 Ziegen leisten wir eine Beitrag zur Verbesserung von Einkommen und Ernährung in Langtang und Dolpo. Der Tapriza Gesundheitsposten in Dolpo unterstützen wir, um Masken und Covid-Test kaufen zu können. Die jungen Frauen werden aufgeklärt über Menstruation und sollen wiederverwendbare Stoff-Binden erhalten. Tilaram, ein 14-Jähriger, verlor wegen Krebs ein Bein. Bestrahlung und Therapie haben wir übernommen für die Familie; sie ist seit der Pandemie ohne Einkommen. Leider ist Tilaram kurz nach Therapiebeginn verstorben. Wir trauern mit der Familie.

Lebensmittelhilfe in Dolpo

Dolpo gilt als eine der abgelegensten Regionen der Welt. BergFrau führt seit Jahren in dieser Region Trekkings durch. Sie unterstützt den Auf- und Ausbau eines Gesundheitszentrums und die angrenzende Schule. Diese wird vom Schweizer Unterstützerverein Tapriza massgeblich getragen.

Spendenkampagne Coronahilfe Nepal, Food

Ein Testimonial aus Nepal

 

BergFrau arbeitet regelmässig und zur grössten Zufriedenheit mit Guides der Agentur «Trip Himalaya». Sie haben die wichtigste Arbeit der Verteilung vor Ort übernommen und diese super zuverlässig ausgeführt. Hier ihr Bericht:

COVID-19 Pandemic Relief Program 2020

Unterstützte Projekte

Die Spendenden erhalten direkt detaillierte Auskunft über den Lauf der Kampagne.

Ich bin ganz gerührt, wie viel gespendet wurde für die Familien in Not in Nepal. Inzwischen sind es total beinahe CHF 25'000. Jede einzelne Person, die eine Unterstützung bekommen hat, ist ausserordentlich dankbar dafür. Die gespendeten Gelder habe ich vermehrt in Langzeitprojekte eingesetzt.

Verschiedene Personen – und damit ihre Familien – waren alle tätig im Tourismus und zu 100% abhängig davon. Alle haben ihre Jobs verloren und wollen sich jetzt diversifizieren, um weniger vom Tourismus abhängig zu sein.

Beispiele:

  • Kale und Kumar haben einen Zuschuss erhalten für den Kauf eines TukTuk resp. eines Klein-Lastwagen. Sie wollen ihre Dörfer mit Transporten versorgen.
  • Sagar hat einen Video-Editing-Kurs begonnen. Sein Traum ist, mit Videos professionell tätig zu sein.
  • Sherpa wird einen Kleiderladen für Kinderkleider eröffnen.
  • In verschiedenen Orten haben wir Bauern unterstützt mit dem Kauf von Hühnern und Ziegen zur Verbesserung der Ernährungssituation und des Einkommens.
  • Die nächsten 20 Ziegen sind nach zwei Tage Marsch in Dunai, Dolpo angekommen. Sie verbessern die Bauernfamilie ihre Ernährung.
  • Lakpa hat drei Töchter in Schulausbildung und kein Einkommen mehr. Er hat in Kathmandu, wo er wohnt, schon ein kleines Cafe im Quartier eröffnet. Der ältesten Tochter, die erst gerade das College begonnen hat, habe ich für ein Jahr das Schulgeld überwiesen.
  • Der Tapriza Gesundheitsposten setzt das Geld ein für wiederverwendbare Stoff-Binden und Aufklärung der jungen Frauen über Menstruation.

 

JEDER FRANKEN GEHT NACH NEPAL !

BergFrau Spendenkampagne Coronahilfe,
BergFrau Spendenkampagne Coronahilfe,
Spendenkampagne Coronahilfe Nepal,

Touren zum Thema

Wandern Bern, Gürbetal

Spendenkampagne für Nepali-Familien

Regionen: Nepal | Schweiz

Reiseart: Tagestour

Dauer: 1 Tag

Zeitraum: 19.06.2021

Preis ab: CHF 100.-/P

Trekking Nepal Dolpo

Shey Gompa, Kristallberg, Phoksundo-See

Regionen: Asien | Himalaya | Nepal

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 36 Tage

Zeitraum: 18.09.2021 - 23.10.2021

Preis ab: CHF 7’800.-/P.

Nepal. Trekking Solo Khumbu

Trekking- & Kulturreise auf dem alten Everest-Trail

Regionen: Asien | Himalaya | Nepal

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 21 Tage

Zeitraum: 22.10.2022 - 11.11.2022

Preis ab: CHF 3'860.-/P.

Weitere Beiträge zum Thema

on