Wandern Spanien, Picos de Europa – Länderinfos

Wandern in Spanien. Picos de europa

Beste Reisezeit für die Picos de Europa
Juni, September – Oktober

Empfehlung! die Monate Juli und August meiden

Frühaufsteher
Spanier sind keine Frühaufsteher. Vor acht Uhr geht nichts – ist für Berggänger zu bedenken und einzurechnen.

Praktische Info
Anreise z.B. Über Bilbao mit Swiss
Die überaus köstlichen und preiswerten Tapas heissen hier Pinchos resp. bask. Pintxo

Ausgangsorte für die Wanderungen:
Potes, Las Arenas und Cangas de Onis

Rother Wanderführer
Karten 1:25000 bei Adrados Ediciones

Währung. €
Zeitverschiebung. MEZ
Telefonvorwahl. +34


Wetter Picos de Europa
Klima Picos de Europa

Reisezeit, Wetter
Juli – August und an Wochenenden ist die Region sehr gut besucht wenn nicht gar überlastet.

In den Picos de Europa herrscht ein Klima, das vom nahen Atlantik beeinflusst wird: überwiegend feucht-mild. Schönwetter kann im Sommer abrupt kehren. Plötzlich aufkommender Nebel und Gewitter sind dann möglich.

Die beste Reisezeit sind die Monate Mai/Juni und September/Anfang Oktober. Im August ist die Sicht oft besonders klar und schön, bei Sonnenschein kann es aber sehr heiss werden. Mitte Mai bis Mitte Juli blühen ist je nach Höhenlage Bergfrühling.

Schnee an höheren Lagen und Übergängen hat es bis Mitte Mai und im Juni. Ab Mitte Oktober kann es in höheren Lagen Schnee geben.


Juni 2017
Ich plane für Juni 2017 eine aussergewöhnliche Wanderwoche.
Newsletter abonnieren


  • Facebook
  • Google
  • Custom 1

«
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt dir dieser Beitrag: Bitte teile ihn, danke