Nepal Zelttrekking. Königreich Mustang

Nepal Zelttrekking. Königreich Mustang

Der Klimawandel schafft neue Bedingungen: Die Menschen aus Dhey ziehen um, bauen das Dorf neu, weiter unten an einem neuen Ort in der Nähe des Wassers. Bewohner aus dem Dorf erzählen uns, was diese Veränderung bringt. Wasser prägt Mustang. Und wir finden es spannend, mit den Menschen reden zu können. Der Klimawandel ist in Mustang unmittelbar greifbar.
Wir trekken 16 Tage lang durch Mustang – nahe zu Annapurna und Dhaulagiri – abseits der Hauptrouten und der neuen Strasse. Wir sind mit dem Zelt unterwegs und geniessen den grossen Spielraum. Wir werden das verborgene Königreich Mustang mit allen Sinnen erleben, die Kontakte zu den Bewohnern berühren uns.

Trekking Nepal Everest BC

Trekking Nepal Everest BC

Trekking auf der historischen Route von Tenzing Hillary, den Erstbesteigern.

Wir steigen durch den (Everest) Sagarmatha National Park hoch; seit 1979 UNESCO Welterbe. Die traumhafte Kulisse der Himalaya-Riesen Lhotse, Makalu und Cho Oyu, umgeben von unzähligen Sechs- und Siebentausendern, werden vom alles überragenden Everest dominiert. Die Route beginnt in üppiger Vegetation und führt uns durch Dörfer und über Hängebrücken zum höchsten Berg der Welt: dem Everest.

Nepal Zelttrekking. Königreich Mustang

Nepal Trekking Dolpo, Trekking-Programm

Hole dir das Programm Trekking Nepal Dolpo, eine der abgelegensten Region der Welt:
hier Auszüge:

Und erst die Kinder, wie lern(be)gierig sie sind. Am Leben der Dolpo-pa lasse ich dich teilhaben. – Dolpo gehört zu den abgeschiedensten Gegenden der Welt und ist eingeschlossen von gewaltigen Gebirgsketten des Himalaya.

Wir wandern auf alten Pilger- und Handelsrouten und erleben faszinierende Ausblicke in einem sehr gut erhaltenen Ökosystem mit reicher Fauna und Flora. Hier sind der Schneeleopard und das Blauschaf heimisch.

Programm Trekking Kirgistan

Programm Trekking Kirgistan

In Kirgistan tauchst du ein in die Natur, wie du es kaum erlebt hast. Die Blumenpracht im Sommer ist überwältigend. Der Sary-Chelek Nationalpark im Talas-Gebirge ist ein Biosphären-Schutzgebiet, wo sich Füchse und Hasen Gute-Nacht sagen und Pferde frei galoppieren in dieser Weite. Wir wandern auf den Wegen der Einheimischen, früher Nomaden, sömmern sie heute Schafe und Pferde auf den «Alpen». Sie melken die Stuten, lassen die Stutenmilch vergoren zu einer begehrten Medizin, die tatsächlich mehr als Kult ist.

Marokko. Trekking Hoher Atlas, Programm

Marokko. Trekking Hoher Atlas, Programm

M’Goun, einen leichten 4000er überqueren ins Rosental – Vielleicht ist der M’Goun dein erster 4000er. Er ist der zweithöchste Berg Nordafrikas und setzt keine Alpinkenntnisse voraus. Das faszinierende Trekking beginnt im «Tal der Glücklichen», und führt uns über den Grat des M’Goun und durch Schluchten ins «Tal der Rosen». Die Rückfahrt entlang Palmenhainen und 1000 Kasbahs ist besonders abwechslungsreich und historisch einmalig.

Nepal. Trekking- & Kultur-Reise, Programm

Nepal. Trekking- & Kultur-Reise, Programm

Auf der Trekking- und Kulturreise durch Solo Khumbu erlebst du den Buddhismus im Alltag und in Klöstern. Der Pikey Peak, 4065m, der höchste Punkt der Reise, schenkt uns einen Blick auf die ganzen Himalaya-Kette.

Blättere in antiquarischen, buddhistischen Büchern, lerne Mönche und Nonnen
kennen, besuche Schulen und Familien auf einem Kulturtrekking
mit Lodge-Übernachtungen.
In Solo Khumbu erlebst du den Buddhismus im Alltag und in Klöstern. Die Kultur der
Sherpa und ihre Traditionen wirst du auf Besuch bei Familien hautnah sehen.
Der Pikey Peak, 4065m, der höchste Punkt der Reise, schenkt uns einen Blick
auf die ganzen Himalaya-Kette.

on