Wandern in Europa

Wander- und Erlebnisreisen in Europa

 

Schweizer Reiseleitung
Unsere Destinationen kenne ich seit Jahrzehnten und ich arbeite mit bewährten lokalen Teams zusammen. Davon profitierst du, zum Beispiel im Kontakt mit den Einheimischen: Wirst sehen! – Bei mir buchst du unvergessliche Erlebnisse mit Schweizer (!) Reiseleitung.

 

Abseits des Massentourismus
Die BergFrau-Angebote sind auf Wegen abseits des Massentourismus. Mit viel Erfahrung und Ortskenntnis habe ich die Routen zusammengestellt.

Die Programme und Daten für unvergessliche Erlebnisse


Wandern Europa – von Albanien bis Lappland

Destinationvon/bisZusatzinfoPreisLeitung
Lappland. Huskysafari mit Nordlicht, 8 Tage24.02.18 - 03.03.18Mann & Frauab CHF 3060Claudia Schmid
Lappland im Winter - mit Nordlicht. Winter, 8 Tage03.03.18 - 10.03.18Mann & Frauab CHF 2300Claudia Schmid
Picos de Europa - die Gipfel Europas, 9 Tage16.06.18 - 24.06.18Mann & Frauab CHF 1880Claudia Schmid
Nordalbanien - Montenegro Wandern, 10 Tage10.08.18 - 19.08.18Mann & Frauab CHF 1720Claudia Schmid

Picos de Europa, eine Wucht

Picos de Europa, Spanien – Wandern

Wenig bekannt, im grünen Norden Spaniens erhebt sich ein Gebirge mit einer überwältigenden Wucht und überraschenden Einmaligkeit: die Picos de Europa bis 2648m.

Montenegro Wandern – im Küstengebirge

Montenegro nennt das grösste Vogelparadies Europas sein eigen und hat eine reiche Geschichte von Byzanz, Venedig, Österreich-Ungarn und Osmanen bis zum Zarenreich. Auf alten Handels– und Bergwegen entdecken wir auf der Tour Montenegro Wandern unberührte und üppige Natur, Orchideenwiesen, raue Berge und alte Dörfer mit herzlichen Leuten.

BergFrau Trekking, Wandern weltweit für Mann & Frau in Kleingruppen. Montenegro im Küstengebirge
BergFrau Wandern. Albanien

Nordalbanien – Montenegro Wandern

Die «verwunschenen Berge» oder «Albanische Alpen» sind Natur pur soweit das Auge reicht. Unwirkliche Karstlandschaften, wilde Bergzüge und schroffe Täler stehen im Kontrast zu grünen Hochebenen mit noch belebten Alpen und klaren Bächen und Flüssen. Die alten Hirten- und Handelswege über die Grenze zu Montenegro können wieder passiert werden. Die «Peaks of the Balkans» sind noch ein Geheimtipp und Wert für eine Entdeckung.

Korsika – L’Île de Beauté – Wandern

Tatsächlich, die Insel verblüfft. Und erst die Berge! Sie sind mächtig, schier hochgebirgig, oft plattige Nadeln, die unbezwingbar erscheinen. − In Frankreich spricht man von Île de Beauté und meint Korsika. Sie besteht zum grossen Teil aus Gebirge und doch ist das Meer so nah.

Wandern Sardinien

Wandern in Italien. Sardinien

Sardiniens Geschichte ist rauh wie die bizarren Gesteinsformationen und die Vegetation. Wir wandern an Küsten und in den Bergen Sardiniens, geniessen eindrückliche Aussichten und das gemütliche Zusammensein bei einem feinen Gelato nach der Wanderung und ausgewählter Pasta am Abend. - Sardinien ist eine Entdeckung für aussergewöhnliche Wanderungen mit BergFrau!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt dir dieser Beitrag: Bitte teile ihn, danke