on on
Stutenmilch ist gesund, Trekking Kirgistan

Stutenmilch ist gesund, Trekking Kirgistan

Kategorie:

Region:

Um Stutenmilch ranken viele Geheimnisse.

Bei Nomaden Kirgistans, ja selbst bei der Stadtbevölkerung, ist Stutenmilch in vergorener Form als „Kymuss“ seit jeher Volksnahrungsmittel und Volksmedizin. Das kefirartige Getränk Stutenmilch liefert viele Mineralstoffe, gilt als äusserst gesund und wird von den Mongolen als das Lebenselixier überhaupt gepriesen.

Stutenmilch schmeckt vergleichbar mit saurem Most. Ihr Geschmack ist für Westler gewöhnungsbedürftig.

Wissenschaftler sind dem Geheimnis der uralten Volksmedizin Stutenmilch auf der Spur. Stutenmilch gehört zu den nahrhaftesten und aufbauendsten Nahrungsmitteln der Natur. Das Geheimnis liegt im ähnlichen Gehalt zur menschlichen Muttermilch. Der hohe Gehalt an Immunglobulinen, speziellen Eiweissen, Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren macht sie zu einem hochwirksamen Lebensmittel.

Damit die Stutenmilch ihre Wirkung behält, wird sie weder erhitzt noch sterilisiert. In Kirgistan wird sie fermentiert. Hitze zerstört die Wirksamkeit der Enzyme!

 

Heilwirkung der Stutenmilch
» mehr über die Medizin Stutenmilch

Kirgistan Trekking. Stutenmilch

Touren zum Thema

Trekking in Kirgistans wildem Westen

Naturerlebnis im ältesten Nationalpark

Regionen: Asien | Kirgistan

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 23 Tage

Zeitraum: 16.07.2022 - 07.08.2022

Preis ab: ab CHF 4’500.-/P.

Weitere Beiträge zum Thema

on