BergFrau’s Philosophie

BergFrau’s Philosophie


Geniesse die Momente des Glücks

Meilenweit persönlicher mit BergFrau sind wir in Kleingruppen bis 10 Teilnehmende – Mann & Frau unterwegs.

Reisen & Fliegen
Es ist ein ökologischer Widerspruch zu reisen. BergFrau ist sich dessen bewusst. Wenn du individuell und mit der Bahn anreisen willst, organisiere ich dir dies. BergFrau kompensiert die Flug-Emissionen klimaneutral.
» myclimate


Sanfter Tourismus

Natur & Bewegung
Es ist beglückend, in der Natur und zu Fuss unterwegs sein zu können. Wir geniessen intensiv den Weg, den wir gehen! In der Natur sind wir Gäste.
» «Respektiere deine Grenzen»

Kultur & Begegnung
Wo wir wandern, begegnen wir Menschen, die wir gerne kennen lernen. Sie freuen sich ebenso, uns kennenlernen zu können. Wir begegnen ihnen offen, respektvoll und nicht überheblich. Die Begegnungen werden uns berühren. Wir Fotografieren rücksichtsvoll.

Übrigens. Meist ist BergFrau mit einheimischen Führern unterwegs, die uns gerne «Türen öffnen».


Nachhaltig & Umwelt verträglich

Massentourismus & Stille
Jede Tour habe ist selbst rekognosziert. Die Reisen und Wanderungen sind auf Wegen abseits des Massentourismus und dem Rummel vieler weichen wir aus in die Stille.

Projekte & Eigeninitiative
Auf den Himalaya-Trekks unterstützen wir lokale Projekte, die die Kultur erhalten, Eigeninitiativen und Gesundheit fördern mit Hilfsgütern, die wir mitbringen.
» BergFrau unterstützt aktiv die Tapriza-Projekte für Bildung & Gesundheit in Dolpo.


Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung, schreib eine eMail.

Vielen Dank für dein Interesse.
Ich freue mich auf dich!

Claudia Schmid, die BergFrau


Download AGB Trekking vorbereiten

Trekking Dolpo Nepal