Zeitraum: 10.08.2023 - 11.08.2023
Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 370

Über die Greina, Bündnerland

entlang von Wildbächen und über Hängebrücken

Im Grenzgebiet zwischen Graubünden und Tessin entdecken wir die faszinierende Greina-Hochebene, geniessen die Magie dieser Tundra-ähnlichen Landschaft, wandern über eine Hängebrücke, erklimmen den Muot la Greina und bestaunen die Archi della Greina.

Eintauchen in die magische Landschaft der Greina-Hochebene.

 

Tour-Details

Reiseart:

Mehrtagestour

Region:

Graubünden | Schweiz | Tessin

Zeitraum:

10.08.2023 - 11.08.2023

Preis, Details:

CHF 370 bei 6 Teilnehmenden
CHF 395 bei 5 Teilnehmenden
CHF 420 bei 4 Teilnehmenden

  • Zuschlag für Nicht-Mitglied SAC: + CHF 10
  • Anmelden bis 28. Juli 2023
    Abmeldung gemäss AGB
    bergfrau.ch/rechtliches/agb/

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten

Gruppe:

In Kleingruppen für alle

Anreise:

  • Bern ab 06.31h
  • Zürich ab 07.38h
  • Vrin Puzzatsch an 10.49h – mit Bus 441
    Treffpunkt: In Ilanz oder gemäss Abmachung

Programm. Wandern über die Greina Hochebene

Donnerstag
Wir treffen uns im ÖV und reisen gemeinsam bis nach Vrin und mit dem Bus Alpin nach Puzzatsch. Von dort beginnen wir unsere Wanderung über die Alp Diesrut zum Pass Diesrut. Wenige Meter nach dem Pass eröffnet sich uns das erste Mal die eindrückliche Greina-Hochebene. Wir steigen in die Greina Ebene ab, queren die 40 Meter hohe und 65 Meter lange Hängebrücke und gelangen dann zur Terrihütte, wo wir unser Nachtlager aufschlagen.

Freitag
Am nächsten Morgen erklimmen wir in der Früh den Muot la Greina und bestaunen von hier oben die tundra-ähnliche Landschaft bevor wir durch die Greinaebene zum Passo della Greina wandern. Von hier machen wir einen Abstecher zu dem faszinierenden Steinbogen und gelangen dann zur Scalettahütte, wo wir uns für die Rückreise stärken. Ein kurzer Abstieg bringt uns zur Pian Geirett, von wo aus wir mit dem Bus Alpin wieder die Rückreise antreten.

Preis, Leistung

inklusiv
• Organisation BergFrau
• Wanderleitung Carina
• Übernachtung in Hütte mit HP
• Prämie und Servicepauschale für gesetzliche Reisegarantie

exklusiv
• An- und Rückreise
• Bahnfahrten unterwegs
• Zwischenverpflegung, Getränke
• Trinkgelder

Versicherung
Die Versicherung gegen persönliche Risiken ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen, eine angemessene Unfallversicherung abzuschliessen. Die Teilnehmenden anerkennen ausdrücklich, dass bei Wanderungen in den Bergen trotz sorgfältiger Planung und Begleitung gleichwohl ein Restrisiko besteht, für welches BergFrau nicht belangt werden kann.

Sicherheit
BergFrau verfügt über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung als Wander– und Schneeschuhleiterin und die geforderte Haftpflichtversicherung. Für Hochtouren arbeitet BergFrau mit Bergführerinnen zusammen.

Anforderung

Schwierigkeit T2-T3
Tag 1 ca 4 Std., Aufstieg 854 m, Abstieg 350 m, Distanz 7 km
Tag 2 ca 4 Std., Aufstieg 468 m, Abstieg 631 m, Distanz 11.6 km

Ausrüstung

Mitnehmen
Picnic, Getränk, Zwischenverpflegung, Kleider in Schichten, Ersatzwäsche, Regenschutz, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Handschuhe, Stirnband, Stirnlampe, Hüttenschlafsack, kleines Handtuch, Zahnbürste, SAC-Ausweis etc.

Orte

Mögliche Orte dieser Tour:
  • Greina
  • Terrihütte
  • Vrin

Programmänderung vorbehalten

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Bergwanderung und Steinböcke
Herdenschutzhund
Trekking Marokko Wüste Anti-Atlas
Wanderung Beverin Gipfel

Reiseerlebnisse

Städtereise Napoli, Neapel und Vesuv
Wanderreisen Island, Bild: Paul Taton
Lunana Snowman Trek Bhutan Trekking
BergFrau Trekking Dolpo, Dolpopa: Bewohner Dolpos

Reiseleitung

BergFrau Wanderleiterin Carina Zachariah

Carina Zachariah

Draussen in der Natur unterwegs zu sein mit Familie, Freunden und vielleicht auch bald mit ...

Downloads

Wanderung Safiental Beverin

Wandern über die Greina Hochebene

2 Tage Wandern in Greina Hochebene zwischen Graubünden und ...

on
Datenschutz
Wir, BergFrau GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, BergFrau GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.