Zeitraum: 26.02.2022 - 05.03.2022
Dauer: 8 Tage
Preis: CHF 2'690.-/P.

Skisafari Lappland in der Tundra

Nordlichter sehen, Skiwandern

Hier bist du weit ab von allem auf der Skiwanderung in Lapplands Norden. Geniesse die Stille und Natur dieser Wildnis, weit nördlich des Polarkreises, an der finnisch-norwegischen Grenze. Wir werden auf unseren Skisafari kaum anderen Menschen begegnen im Nationalpark Paistunturi Wilderness Area.

Mit den Nordic Cruising-Skiern (breiten Langlaufskiern) gleiten wir von Hütte zu Hütte über die Fjell, wie es die Sami seit Jahrhunderten tun, eine faszinierende Langlauftour. Tausende von Rentieren verbringen hier den Winter. Die Sami-Kultur erleben wir bei unseren Gastgebern, einer Sami-Familie und Rentierbesitzer. Und. Erst die Nächte sind ein Fest der Lichter mit den vielen Polarlichtern in den arktischen Frühlingsnächten.

Skiwandern mit Nordic Cruising-Skiern, breiten Langlaufskiern, sofort gelernt!

Tour-Details

Reiseart:

Trekking- & Aktivreisen

Region:

Europa | Lappland Winter im Nordlicht

Preis, Details:

  • CHF 2’690.-/P. 5-6 Teilnehmenden
  • CHF 2’910.-/P. bei 4 Teilnehmenden
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 110.-

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten
  • exkl. Flug
  • inkl. myclimate
  • Kleingruppenzuschlag bis 4 P

Gruppe:

  • In Kleingruppe, max 10 P, für Mann & Frau

Komfort:

  • Hotelübernachtung
  • Gepäcktransport

Anreise:

  • Der Flug wird von BergFrau organisiert.

Lappland Skisafari in der Tundra. Höhepunkte

Nordlichter, Polarlichter
Das Polarlicht oder Nordlicht in den arktischen Nächten ist ein Fest der Lichter. Der 70. Breitengrad ist am Nordlichtgürtel und du kannst in (fast) jeder klaren Nacht Nordlichter sehen.

Wildlife
Während der Safari und Touren wirst du viele Schneehühner sehen, der am weitesten im Norden vorkommenden Hühnervogel der Erde. Oft entdecken wir Elche. Auch Wölfe, Luchse, Vielfrass, Füchse, Adler und Bartkauz «Lappland-Eule» leben in dieser Wildnis.

Älteste Wildnisgebiet und Nationalpark
Das Gebiet des Paistunturi ist das grösste und älteste Wildnisgebiet und Nationalpark Finnlands, nördlich des Polarkreises und ganz im Norden des finnischen Lapplands.

Unberührte Natur
Mit den Nordic Cruising-Skiern streifen wir durch die unberührte Natur, weit ab von aller Zivilisation. Wir geniessen die Stille, diese Wildnis und die Weiten der Tundra. Eisfischen: In gefrorenen Gewässern fangen wir unser Abendessen. Frischer geht nicht.

Leistung

Unterkunft im Holzhaus
Unterwegs übernachten wir in einfachen Blockhütten in Mehrbettzimmer resp. Tipi-Zelt, die wir selbst heizen; teilweise Sauna. In Utsjoki wohnen wir gemütlichen Ferienhaus mit Cheminée und Sauna. Die Samifamilie und Rentierbesitzer führen das Feriendorf mit wunderschöner Aussicht auf den Fluss Teno. Vollpension.

Schweizer Reiseleitung
Entscheidend für den Genuss und die kenntnisreiche Kulturvermittlung ist die mehrsprachige Reiseleiterin, Claudia Schmid

Im Preis inbegriffen

  • Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel mit Vollpension
  • Übernachtung in Mehrbettzimmer in Hütten/Zelt, Vollpension
  • myclimate Klimakompensation
  • Transfers
  • Thermobekleidung für die Dauer des Aufenthalts: Overalls, Stiefel, Handschuhe, Mütze
  • Miete Langlaufausrüstung, Nordic Cruising
  • Miete Schneeschuhe
  • Sauna
  • Organisation und Leitung Claudia Schmid

Nicht inbegriffen

  • Flug nach Ivalo und zurück – Der Flug wird von BergFrau organisiert
  • Mittagessen an An- und Rückreisetag
  • Ausflüge am freien Tag
  • Versicherungen: Reiseannullation, Gepäck, Personen Assistance – kann bei BergFrau abgeschlossen werden
  • Programmänderungen und Mehrkosten wegen äusserer Einflüsse wie Wetter, Politik, Pandemie etc.
  • Persönliche Ausgaben für Getränke, Souvenir
  • Trinkgelder

Anforderungen Skisafari

Ohne Vorkenntnisse
Die Woche ist technisch leicht. Wir werden jeden Tag zwischen 10 bis 20 km mit den Nordic Cruising-Skis unterwegs sein.

Fit und gesund
Wir übernachten in Hütten ohne Strom und fliessend Wasser oder in einem grossen Tipi-Zelt mit Holzofen.
Das grosse Gepäck wird mit einem Motorschlitten transportiert und wir tragen nur den Tagesrucksack.

Teamgeist 
Teamgeist und die Bereitschaft bei den notwendigen Tätigkeiten mit Hand anzulegen ist notwendig, z.B. Blockhütte heizen, Wasser holen, Essen kochen etc. Wir werden gemeinsam jeweils das Essen zubereiten und die Hütte wieder aufräumen.

Viel Spass!

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Reiseerlebnisse

Weitere News laden

Reiseleitung

BergFrau Claudia Schmid, Geschäftsführerin

BergFrau Claudia Schmid, Geschäftsführerin

Gründerin und Geschäftsführerin der BergFrau GmbH. Über 30 Jahre Reiseleitung und -Organisation auf vier Kontinenten und in über 50 Ländern. Ich bin Auslandschweizerin und seit 30 Jahren regelmässig u.a. im Himalaya ...

Downloads

Lappland. Skisafari in der Tundra

Lappland. Skisafari in der Tundra

Mit den Skiern gleiten wir über die Fjell, wie es die Sami seit Jahrhunderten ...

on