Schneeschuh-Hochtour. Jungfraujoch – Lötschental


Jungfraugebiet – Schneeschuh-Hochtour

Schweiz entdecken. Gletscher und Gipfel, soweit das Auge reicht

Jungfrau 4158 m, Mönch 4107 m und Aletschhorn 4193 m – ein prominentes Stelldichein markanter Berge erwartet dich! Über drei mächtige Gletscher und den Konkordiaplatz – mit seinem 900m dicken Eispanzer – gelangst du ins abgelegene, malerische Lötschental bis zur Fafleralp.


Höhepunkte

Tag 1
Begrüssung auf dem Jungfraujoch. Der Bergführer führt dich am Seil zum eindrücklichen Konkoriaplatz und zur gleichnamigen Hütte.

Tag 2
Eingerahmt von den Gipfeln Mönch, Jungfrau, Gletscher- und Mittaghorn auf der rechten Seite, von Dreieck- und Aletschhorn auf der linken Seite erlebst du den imposanten Aletschfirn. Das heutige Ziel ist die Hollandia Hütte.

Tag 3
Schritt für Schritt der Zivilisation entgegegen schreiten wir über den Lötschenpass und den Langgletscher zur Fafleralp hinab.


Anforderungen

Allgemein

  • Für diese Schneeschuhtour benötigst du keine alpintechnischen Vorkenntnisse.
  • Eine Instruktion im Bereich LVS Handhabung/Rettung erhältst du vor Ort durch unseren Bergführer.

Technik leicht-mittel

  • Für trittsichere Bergwanderer/in.
  • Wir bewegen uns vorwiegend in mässig steilem Gelände.
  • Kurze steile Abschnitte oder Traversen können vorkommen.

Kondition mittel

  • Die Gehzeiten betragen ca. 6 Std.
  • Die Höhendifferenz beträgt bis ca. 1000 m.
  • Pro Stunde steigen wir ca. 250 Höhenmeter.

Schneeschuhwandern Hochtour

Destinationvon/bisZusatzinfoPreisLeitung
Schneeschuh-Hochtour. Greina im Winterschlaf, 3 T. Fr -So02.03. - 04.03.18Mann & FrauCHF 595Kurs 3121 mit Mammut Alpineschool
Schneeschuh-Hochtour. Jungfraujoch - Lötschental, 3 T. Sa - Mo10.03. - 12.03.18Mann & FrauCHF 675Kurs 3180 mit Mammut Alpineschool

BergFrau bietet dieses Tourenangebot an in Zusammenarbeit mit MAMMUT ALPINE SCHOOL


MAS_logo_pos_4c_pos


Ich freue mich auf deine Anmeldung!


Schneeschuhwandern im Hochwinter



« | »
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt dir dieser Beitrag: Bitte teile ihn, danke