Zeitraum: 13.03.2021 - 14.03.2021
Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 470.-/P

Schneeschuhwandern Berner Oberland, Griesalp

am Fusse des Blümlisalp-Massivs

2-Tage Schneeschuhwandern Griesalp, Kiental

Griesalp, ganz hinten im Kiental, bietet wunderbare Tourenmöglichkeiten. Die nicht zu anspruchsvollen Tourenziele liegen eingebettet im alpinen Gelände und am Fusse des Blümlisalp-Massivs. Die Ausblicke sind fantastisch, nicht nur auf die Berge, sondern hoffentlich auch auf Gemsen und Steinböcke.

 

Leitung
Claudia Schmid

Anforderung
Dauer ca. 5 – 7 Std.
Aufstieg 900m – 1300m, Abstieg 900m – 1300m, Distanz 9.0 – 10 km
Schwierigkeit WT2 – WT3

Treffpunkt
In Reichenbach oder gemäss Abmachung

Der Ausblick zum Blümlisalp-Massiv lässt uns staunen

Tour-Details

Reiseart:

Mehrtagestour | Schneeschuh-Wanderung

Region:

Schweiz

Preis, Details:

Bis 4. März 2021
Einzahlung bis 8. März 2021

Abmeldung gemäss AGB
bergfrau.ch/rechtliches/agb/

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten

Gruppe:

In Kleingruppen von 4-10 P.
für Mann & Frau

Anreise:

  • Zürich ab 06.32 h
    Bern an 07.28h
    Bern ab 07.39h
    Reichenbach an 08.19h

  • Basel ab 06.28 h
    Bern ab 07.39h

Programm

Samstag
Vom Gasthaus an der Griesalp vorbei und über Dünde Mittelberg hinauf zum Chistihubel 2215m. Gleichen Weg zurück.

Sonntag
Über Dürrenberg hinauf zur Sefinafurgga 2611m. Zurück nach Griesalp. Heimreise

Übernachten
Gasthaus Golderli, Griesalp

Preis, Leistung

Preis
CHF 470.- bei 4 Teilnehmenden.
Vorläufig gemäss BAG in Kleingruppe

Ein Einzelzimmerzuschlag +CHF 45.- ansonsten Doppelzimmer

Einzahlung bis 8. März 2021
Bitte überweise den Betrag auf Bezirksparkasse Uster,
Bergfrau GmbH, im Lot 12, 8610 Uster
IBAN CH77 0688 8016 0242 7660 4 , Konto 30-38102-7


inklusiv

  • Organisation BergFrau
  • Leitung Claudia Schmid
  • Übernachtung im Gasthaus mit HP, DZ

exklusiv

  • An- und Rückreise
  • Fahrten unterwegs
  • Zwischenverpflegung, Getränke
  • Versicherung

 

Versicherung
Für eine ausreichende Unfall- und Krankenversicherung sind alle Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Sicherheit
BergFrau verfügt über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung als Wander– und Schneeschuhleiterin und die erforderliche Haftpflichtversicherung. Nun mit dem Corona-Virus stehen Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmenden und Mitarbeitenden an Touren und Reisen ganz speziell im Fokus. In der aktuellen Lage sind wir uns bei BergFrau der Verantwortung sehr wohl bewusst.

Ausrüstung

Mitnehmen

Picnic, Getränk, Zwischenverpflegung, Kleider in Schichten, Ersatzwäsche, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Handschuhe, Stirnband, Schneeschuhe, Stöcke, LVS, Schaufel, Sonde (wenn vorhanden)

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Reiseleitung

Claudia Schmid

Claudia Schmid

Gründerin und Geschäftsführerin der BergFrau GmbH. Über 30 Jahre Reiseleitung und -Organisation auf vier Kontinenten und in über 50 Ländern. Ich bin Auslandschweizerin und seit 30 Jahren regelmässig u.a. im Himalaya ...

Downloads

Schneeschuhwandern Griesalp

Schneeschuhwandern Griesalp

Griesalp: wunderbare Tourenmöglichkeiten für Schneeschuhwandern im alpinen Gelände und am Fusse des Blümlisalp-Massivs. ...