facebook pixel

Italien Wandern – Ligurische Alpen


Ligurische Alpen Wandern – Von Cuneo nach Ventimiglia

Die Dolomiten des Piemonts, die Seealpen

Italianità und Berge, das ist eine Kombination zum Entdecken. – Im Westen endet der Alpenbogen am Meer. Die Naturpärke und das Karstgebiet nennt man hier die Dolomiten des Piemonts. Wir werden den Abschluss der Wanderwoche feiern bei typischen Köstlichkeiten wie frischem Fisch, Meeresfrüchten und andere Köstlichkeiten an der Blumenriviera.

Wir reisen mit der Bahn und wandern leicht in Tälern und den Bergen des Piemonts und an der Grenze zu Frankreich. Wir entdecken Talschaften, wilde Bäche, kleine Dörfer wie Vogelnester auf kleinstem Raum und Einheimische, die sich über unseren Besuch freuen. Die lokale Küche mit innovativen Köchen wird uns verführen, die Weine des Piemonts sind viel mehr als Barolo, Barbaresco und Barbera.


Von Claudia Schmid rekognoszierte, organisierte und begleitete Wanderreise.


Höhepunkte Ligurische Alpen Wandern

  • Natur
    Naturpärke um Punta Marguareis, 2651m, die Dolomiten des Piemonts
    Weitsicht vom Meer über Mont Viso bis in die Po-Ebene
    Schlucht der Roya
  • Geschichte
    Cuneos Laubengänge und Palazzi
    Das mittelalterliche Städtchen Dolceaqcua
    Festungen aus dem 19. Jh.
  • Kultur & Gastronomie
    Höhensiedlungen, burgähnliche Dörfer, wie Vogelnester
    Köstlichkeiten der Küche des Piemonts und Liguriens
    Tendabahn, eine Ingenieurleistung vergleichbar mit der RhB.


Schweizer Reiseleitung

Entscheidend für den Genuss und die kenntnisreiche Kulturvermittlung ist die mehrsprachige Reiseleiterin, Claudia Schmid


Download Programm

Anforderungen, Details

Die Wanderzeit beträgt zwischen 3-6 Stunden,  Höhendifferenz bis max. 1000m auf guten Wander- und Bergwegen. Tagesrucksack.

Unterkunft
In bequemen Familien- und ***Hotels



Verlängerungsmöglichkeit für Turin, Ventimiglia und Ferien am Meer






Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


« | »