Zeitraum: 19.02.2022 - 26.02.2022
Dauer: 8 Tage
Preis: CHF 2'490.-/P.

Lappland. Winterzauber Nordlicht

Finnland. Lappland erleben mit Polarlicht

Das ist wirkliche Stille! – Im Rentierschlitten durch Birkenwälder gleiten, mit Schneeschuhen und Langlauf durch die Tundra schreiten, mit Schlittenhunden über die Weiten stieben, Eisfischen vor dem Genuss in der Sauna – das bietet dir BergFrau in einer Woche Lappland. Winterzauber Nordlicht.

Die wilde, finnisch-norwegische Tundra wird dich packen! Hier, am Nordlichtgürtel sind in klaren Nächten Nordlichter zu bewundern. Wir sind 70° Nord, weit nördlich des nördlichen Polarkreises in Nord-Lappland. Ein Winterzauber.

Tour-Details

Reiseart:

Trekking- & Aktivreisen

Region:

Europa | Lappland Winter im Nordlicht

Preis, Details:

  • CHF 2’490.-/P. 9 bis 10 Teilnehmenden
  • CHF 2’670.-/P. 6 bis 8 Teilnehmenden
  • CHF 200.- Einzelzimmerzuschlag
  • Kleingruppen-Zuschlag bei weniger als 6 Personen.

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten
  • exkl. Flug
  • inkl. myclimate
  • Kleingruppenzuschlag bis 4 P

Gruppe:

  • In Kleingruppe, max 10 P, für Mann & Frau

Anreise:

  • Der Flug wird von BergFrau organisiert.

Höhepunkte

Nordlichter, Polarlichter
Wir sind über dem 70. Breitengrad im Nordlichtgürtel, du kannst in (fast) jeder klaren Nacht Nordlichter sehen. Das Polarlicht oder Nordlicht in den arktischen Nächten ist ein Fest der Lichter.

Im Rentierschlitten
Auf einer gemütlichen Schlittenfahrt durch die Birkenwälder und über die weissen Weiten erleben wir das Lagerfeuer der Samen.

Schneeschuh und Langlauf
Geführte Ausflüge mit Nordic Cruising-Skiern und Schneeschuhen streifen wir durch den nordischen Frühling. Wir treffen auf Elche und Rentiere in der Wildbahn.

Mit Schlittenhunden (Huskys) unterwegs
Wir stehen hinten auf den Kufen zur Betätigung der Fuss-Bremse und halten uns an der “handlebar” fest. Die Hunde rennen mit Freude und wollen über die Ebene stieben. Diese traditionelle und naturnahe Fortbewegung der Samen wird dich packen.

Wildlife
Hier leben Schneehühner, die auch gejagt werden. Es ist der am weitesten im Norden vorkommenden Hühnervogel der Erde. Auch Elche, Wölfe, Luchse, Vielfrass, Füchse, Adler und Bartkauz «Lappland-Eule» leben ebenfalls hier.

Leistung

Unterkunft im Holzhaus
Wir wohnen in Bungalows im Doppelzimmer. Anne ist die herzliche Gastgeberin des Feriendorfes am Fluss Teno. Die Samifamilie und Rentierbesitzer führen das Feriendorf mit wunderschöner Aussicht auf den Fluss. Es gibt 5 gemütliche Ferienhäuser, ausgestattet mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer mit Kochnische und Cheminée, Sauna/Dusche/WC.

Utsjoki
Die nördlichste Gemeinde Finnlands und liegt am Teno, der Grenze zu Norwegen. Der Fluss Teno ist reich an Lachsen und mündet ins arktische Meer. Der Teno ist im Sommer ein beliebter Ort zum Sportfischen. In Utsjoki leben etwa 1500 Einwohner, die Mehrheit sind Samen. Ihre Kultur wird in Utsjoki noch immer gelebt. Mehr als 10.000 Rentiere leben in diesem Gebiet beiderseits der Grenze Finnland-Norwegen.

Schweizer Reiseleitung
Entscheidend für den Genuss und die kenntnisreiche Kulturvermittlung ist die mehrsprachige Reiseleiterin, Claudia Schmid

 

Im Preis inbegriffen

  • Übernachtung in Bungalow mit Frühstück und Abendessen
  • Picnic/Mittagessen
  • myclimate Klimakompensation
  • Transfers
  • Thermobekleidung für die Dauer des Aufenthalts: Overalls, Stiefel, Handschuhe, Mütze
  • Miete Schneeschuhe
  • Miete Langlaufausrüstung (Nordic Cruising)
  • Organisation und Leitung Claudia Schmid

 

Nicht inbegriffen

  • Flug nach Ivalo und zurück – Der Flug wird von BergFrau organisiert
  • 2 Mittagessen
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Versicherungen: Reiseannullation, Gepäck, Personen Assistance – kann bei BergFrau abgeschlossen werden.
  • Programmänderungen und Mehrkosten wegen äusserer Einflüsse wie Wetter, Politik, Pandemie etc.
  • Persönliche Ausgaben für Getränke, Souvenir
  • Trinkgelder

Anforderung

Die Woche ist technisch leicht. Die Tagesprogramme dauern 4-5 Stunden pro Tag

Viel Spass!

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Reiseerlebnisse

Weitere News laden

Reiseleitung

Claudia Schmid

Claudia Schmid

Gründerin und Geschäftsführerin der BergFrau GmbH. Über 30 Jahre Reiseleitung und -Organisation auf vier Kontinenten und in über 50 Ländern. Ich bin Auslandschweizerin und seit 30 Jahren regelmässig u.a. im Himalaya ...

Downloads

on