Sicherheit auf Reisen & Wanderungen

Sicherheit auf Reisen & Wanderungen

Kategorie:

Sicherheit, grundsätzlich

Bei BergFrau steht Sicherheit an erster Stelle. Nun mit dem Corona-virus stehen Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmenden und Mitarbeitenden an Touren und Reisen ganz speziell im Fokus. In der aktuellen Lage sind wir uns bei BergFrau der Verantwortung sehr wohl bewusst.

BergFrau verfügt über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung als Wander– und Schneeschuhleiterin und die geforderte Haftpflichtversicherung. In abgelegenen Regionen tragen wir ein Satellitentelefon mit uns.

 

Corona-Virus

Wir sind bestrebt, alle geplanten Reisen durchzuführen. BergFrau stützt sich auf das Schutzkonzept des Wanderleiter-Verbandes ASAM. Wir werden dies korrekt anwenden. Mehr zu Covid-19 und Massnahmen im BergFrau-Blog.

 

Reisevorbereitung

  • Umfangreiche Informationen
  • Persönliches Treffen vor der Buchung
  • Vorbereitungstreffen mit der Gruppe nach der Buchung
  • Beratung bei der Ausrüstung
  • Reiseversicherung abschliessen bei BergFrau
  • Kennenlern-Tag auf Tageswanderung

 

Sicherheit auf der Reise

  • Höhenkrankheit vermeiden! Wir nehmen uns genügend Zeit und gewöhnen uns an die hohen Höhen
  • Umfangreiche Apotheke, abgestimmt auf die Destination
  • Satelliten-Telefon
  • Wasserfilter von Katadyn
  • Notfalltelefon in der Schweiz
  • Wir respektieren die Einheimischen und die fremde Kultur

 

Sicherheit mit Partnerschaften mit Profis

Im Ausland arbeitet BergFrau mit professionellen Partnern zusammen, die den lokalen Gesetzesbestimmungen unterliegen. Für Hochtouren arbeitet BergFrau mit Bergführerinnen zusammen.

 

Sicherheit und Anforderung; Schwierigkeit unterwegs

BergFrau hält sich an die gängigen Skalen zur Beschreibung von Schwierigkeit und Anforderung auf Wanderungen im Sommer und Schneeschuhtouren im Winter. Die Anforderung für Trekkings findest du im entsprechenden Programm.

SAC-Berg- und Alpinwanderskala
SAC-Schwierigkeitsbewertung von Schneeschuhtouren

 

Hin und wieder zurück – Reisegarantie

BergFrau GmbH ist Teilnehmerin am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert dir die Sicherstellung deiner einbezahlten Beträge für Buchung einer Pauschalreise sowie deiner Rückreise.

 

Sicherheit ist Qualität bei BergFrau

  • Auswahl der Partner, mit denen wir zusammenarbeiten
  • Angemessene Entlöhnung und Unterstützung des lokalen Teams
  • Information der Gäste - vor und während der Reise
  • Vorbereitung
  • Programm- und Routenwahl und
  • persönliche (!) Begleitung unterwegs mit Schweizer Reiseleitung
  • CO²-Kompensation mit myclimate
  • Wir sind in Kleingruppen bis 10 Teilnehmende
  • Reisegarantie

 

Touren zum Thema

Trekking in Kirgistans wildem Westen

Naturerlebnis im ältesten Nationalpark

Regionen: Asien | Kirgistan

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 23 Tage

Zeitraum: 16.07.2022 - 07.08.2022

Preis ab: ab CHF 4’500.-/P.

Nepal. Königreich Mustang

Zelt-Trekking mit Kontakten zur Bevölkerung

Regionen: Asien | Himalaya | Nepal

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 25 Tage

Zeitraum: 27.09.2021 - 21.10.2021

Preis ab: CHF 5’500.-/P.

Marokko Wandern Anti-Atlas Wüste

Berberkultur. Ait Ben Haddou, Teloued, Marrakesch

Regionen: Marokko | Nordafrika

Reiseart: Trekking- & Aktivreisen

Dauer: 15 Tage

Zeitraum: 09.10.2021 - 23.10.2021

Preis ab: CHF 1'650.-

Weitere Beiträge zum Thema