Zeitraum: 10.03.2023 - 12.03.2023
Dauer: 3 Tage
Preis: CHF 560

3 Tage mit Schneeschuhen im Binntal

eine Entdeckungstour

Im Winter hat das Binntal nochmals einen besonderen Reiz und lädt zu abwechslungsreichen Schneeschuhtouren ein. Das Tal ist charmant, wild und einzigartig mit starken Wurzeln und verborgenen Schätzen im «Regionalen Naturpark von nationaler Bedeutung».

Wir werden hinten im magischen Tal im Weiler Fäld übernachten. Die Herberge Bärgkristall ist umgeben von sonnengebräunten Walliserhäusern am schönsten und kleinsten Dorfplatz der Schweiz. Der Weiler ist ein idealer Ausgangspunkt, um die traumhafte Bergwelt zu erkunden.

mit Tanja

eine Entdeckungstour mit Schneeschuhen im Naturpark Binntal – charmant, wild und einzigartig 

Tour-Details

Reiseart:

Geführte Schneeschuhtouren | Mehrtagestour

Region:

Schweiz | Wallis

Preis, Details:

  • Anmeldung bis 26. Februar 2023
  • Einzahlung bis 05. März 2023
  • Abmeldung gemäss AGB:
    https://bergfrau.ch/rechtliches/agb/

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten

Gruppe:

In Kleingruppe, max. 6 P

Komfort:

  • Hotelübernachtung

Anreise:

  • Basel ab 08.56 h
  • Luzern ab 09.00 h
  • Zürich ab 09.03 h
  • Bern ab 10.07 h

Treffpunkt Bahnhof Lax im Goms, bei Posthaltestelle Richtung Ernen

Schneeschuhtouren-Programm Binntal

Das Programm der Tourentage werde ich den Verhältnissen anpassen. Vorschläge:

Freitag
Wir treffen uns in Lax und fahren mit dem Postauto und Alpentaxi bis Fäld und erreichen in 5 Minuten zu Fuss unsere Unterkunft, die Herberge Bärgkristall. Anschliessen erkunden wir bei einer kurzen Tour die Alpe Brunnebiel. Wir hoffen auf Pulverschnee und geniessen die Lärchenwälder und Weiden.

Samstag
Heute verbringen wir viel Zeit draussen im Schnee und steigen auf bis zur Binntalhütte. Hier haben wir einen grossartigen Ausblick auf das Ofenhorn / Punta d’Arbola. Die Binntalhütte ist im Winter nicht bewirtet, aber bietet uns einen schönen Rastplatz für unser Mittagessen.

Sonntag
Unsere Tour führt uns heute auf die andere Talseite. Nach einem Zickzackweg durch den verschneiten Nadelwald erreichen wir eine Hochebene – den Hockbode. Hier auf 2100 m wird der Blick frei auf eine grossartige Umgebung. Die Kulisse bilden zahlreiche Gipfel wie Bättlihorn, Breithorn, Eggerhorn oder Chlis und Grosses Fülhorn. Beim Abstieg erhaschen wir einen Blick Richtung Aletsch und zum Binntaler Breithorn. Mit vielen Eindrücken und Impressionen können wir die Rückreise in Angriff nehmen.

Übernachtung
Herberge Bärgkristall im Weiler Fäld
in einfachen Doppelzimmern – max. 6 P

Anforderung

Für Anfängerin und Anfänger geeignet 

Schwierigkeit WT2

Tag 1
3 Std., Auf-/Abstieg 340 m, Distanz 5.4 km

Tag 2
6 Std., Auf-/Abstieg 800 m, Distanz 13.5 km

Tag 3
4 Std., Auf-/Abstieg 610 m, Distanz 6.0 km 

 

Preis, Leistung

CHF 560 bei 5 – 6 Teilnehmenden
CHF 610 bei 4 Teilnehmenden
CHF 50 Zuschlag Einzelzimmer

Einzahlung bis 05. März 2023

Bitte überweise den Betrag auf Bezirksparkasse Uster, BergFrau GmbH, im Lot 12, 8610 Uster
IBAN CH77 0688 8016 0242 7660 4

inklusiv
• Organisation BergFrau
• Leitung Tanja
• Übernachtung in Herberge. Einfache DZ 
• Halbpension 
• Prämie und Servicepauschale für gesetzliche Reisegarantie

exklusiv
• An- und Rückreise
• Bahnfahrten unterwegs
• Zwischenverpflegung, Getränke
• Mittagessen
• Trinkgelder


Versicherung

Für eine ausreichende Unfall- und Krankenversicherung sind alle Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Sicherheit
BergFrau verfügt über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung als Wander– und Schneeschuhleiterin und die geforderte Haftpflichtversicherung. Für Hochtouren arbeitet BergFrau mit Bergführerinnen zusammen.

Covid-19
BergFrau respektiert die Vorgaben des BAG und verfügt über ein Schutzkonzept.

Ausrüstung

Schneeschuhe, Stöcke, LVS, Schaufel und Sonde, Picknick, Getränk, Zwischenverpflegung, Kleider in Schichten, Ersatzwäsche, Regenschutz, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Handschuhe, Stirnband, etc.

Mietmaterial für Schneeschuhtouren

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Trekking Marokko Wüste Anti-Atlas
Schneeschuhwandern in den Schweizer Alpen
Stirnband für Bergsport & Trekking
BergFrau Schneeschuhtouren Mehrtagestouren

Reiseerlebnisse

Puschlav Wandern. Berninapass nach Tirano
Wandern Alpstein Sommer Thurfälle
BergFrau Wandern Amden. Rund um den Mattstock
Chioggia. Venedig anreisen über Chioggia

Reiseleitung

BergFrau-Wanderleiterin, Outdoor Guide Professional

Tanja Manz eidg. Wanderleiterin (i.A.)

Es begeistert mich, wenn ich mein Herzfeuer «achtsam draussen unterwegs zu sein», mit anderen Menschen teilen ...

Downloads

Schneeschuhwandern Wallis Binntal

Schneeschuhtouren Binntal 2023

umgeben von sonnengebräunten Walliserhäusern am schönsten und kleinsten Dorfplatz der ...

on
Datenschutz
Wir, BergFrau GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, BergFrau GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.