Zeitraum: 02.07.2021 - 04.07.2021
Dauer: 3 Tage
Preis: CHF 450.-/P

Unter freiem Himmel

Wie Nomadinnen im Rhythmus der Natur

Unter freiem Himmel ist ein kleines Abenteuer für Frauen – drei Tage ganz in der Natur verweilen. Wie Nomadinnen ziehen wir, zwei Nächte schlafen wir draussen, kochen am Feuer, baden im Bergbach und geniessen es, miteinander zu sein unterm Himmelszelt. Unmittelbar, sinnlich und verbunden mit sich, den anderen Frauen und vor allem dem Weg, den Bergen, Bäumen, Winden und den Gestirnen. Zeit im Rhythmus der Natur. Durchatmen, auftanken, Ausblick haben.

Konstanze hat viel Charme und Erfahrung in der Leitung und Begleitung von Menschen in der Natur. Sie gibt ihr Knowhow rund ums Feuermachen, Planen spannen und Kochen mit Freude weiter. Eine Leidenschaft, die ansteckt…

Unvergessliche Erfahrungen in der Natur

Schweiz Tourismus, 100% Women

Tour-Details

Reiseart:

Mehrtagestour

Region:

Schweiz

Preis, Details:

Anmeldung bis 25. Juni 2021
Einzahlung bis 29. Juni 2021

Abmeldung gemäss AGB
bergfrau.ch/rechtliches/agb/

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten

Gruppe:

In Kleingruppen von 5-6 P.
für Frauen

Anreise:

Wird eine Woche vor der Tour bekannt gegeben

Programm

Freitag
Anreise zum Treffpunkt. Einkauf der Lebensmittel und verteilen der verschiedenen Sachen zum tragen. Ca. 1 Stunde wandern bis zum Lagerplatz.

Samstag
Gemütlich packen, weiterziehen, wieder einrichten, kochen. Es bleibt genügend Zeit, um zwischendurch spontan Halt zu machen und in einen Bach zu springen oder zu träumen. Reine Gehzeit 2 -3 Stunden.

Sonntag
Gemütlich packen, aufbrechen. Gehzeit ca. 2 -3 Stunden.
Heimreise.

Preis, Leistung

Preis
CHF 450.- bei 6 Teilnehmenden
CHF 500.- bei 5 Teilnehmenden

Einzahlung bis 29. Juni 2021
Bitte überweise den Betrag auf Bezirksparkasse Uster,
Bergfrau GmbH, im Lot 12, 8610 Uster
IBAN CH77 0688 8016 0242 7660 4 , Konto 30-38102-7

inklusiv

  • Organisation BergFrau
  • Leitung Konstanze Thomas, dipl. Erlebnispädagogin
  • eine Plane pro Person als Dach
  • Kochutensilien
  • Lebensmittel
  • Gemeinschaftsmaterial

exklusiv

  • An- und Rückreise, Transporte
  • Versicherung

 

Versicherung
Für eine ausreichende Unfall- und Krankenversicherung sind alle Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Sicherheit
BergFrau verfügt über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung als Wander– und Schneeschuhleiterin und die erforderliche Haftpflichtversicherung. Nun mit dem Corona-Virus stehen Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmenden und Mitarbeitenden an Touren und Reisen ganz speziell im Fokus. In der aktuellen Lage sind wir uns bei BergFrau der Verantwortung sehr wohl bewusst.

Ausrüstung, Anforderung

Mitnehmen

  • Rucksack ab 60 Liter (mit 1/3 Platz für Lebensmittel und Gemeinschaftsmaterial)
  • Schlafsack und Liegematte, evtl. Plane als Unterlage
  • Feste Schuhe auch für wegloses Gelände
  • Kleidung, um bei allen Wetterlagen den ganzen Tag draussen zu sein
  • Kopfbedeckung für Tag und Wollmütze für die Nacht, Sonnencreme, evtl. Mückenmittel
  • Stirnlampe
  • Sackmesser und Zündhölzli
  • Teller, Trinkgefäss, Besteck
  • Reepschnur 4-6mm dick, ca. 30m Länge (zum Plachen spannen). Bekommt man im Do it relativ günstig von der Rolle; es lohnt sich, hier ein wenig zu investieren
  • Handtuch (klein), Zahnbürste, Toilettenpapier
  • …und weiteres Persönliches

Anforderung
Am Treffpunkt kaufen wir Lebensmittel ein. Essen, Töpfe und Planen kommen noch in die Rucksäcke.

Wir gehen 2 – 3h pro Tag und schlagen an einem schönen Ort nahe einem Bergbach ein Nachtlager auf. Die Rucksäcke werden immer leichter, die Gemüter meistens auch.

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Reiseleitung

Konstanze Thomas

Konstanze Thomas

Naturliebhaberin. 25 Jahre Arbeit mit Menschen in Persönlichkeitsentwicklung, Begleitung und Beratung , viele Stunden davon auch unter freiem ...

Downloads

Outdoor-Erlebnis – Unter freiem Himmel

Outdoor-Erlebnis – Unter freiem Himmel

Das Outdoor-Erlebnis! Drei Tage ganze in der Natur, zwei Nächte schlafen wir draussen, kochen am Feuer, baden im Bergbach und geniessen das ...