Zeitraum: 22.10.2022
Dauer: 1 Tag
Preis: CHF 80

Wandern Wallis. Weltnaturerbe Aletsch

Kraftvolle Meditation am Gletscher

Wir wandern zum und ins UNESCO Weltnaturerbe Aletsch. Hier verbringen wir im grossartigen Gletschergebiet einige Stunden abseits des Rummels von Touristen. In der Zeit, die für uns haben werden, werden wir Gletscherhöhlen und smaragdgrüne kleine Seen entdecken.

Wir bestaunen die Zeichen der Zeit und werden uns an einem kraftvollen Ort niederlassen. Geführte Meditation und sanfte Entspannungsübungen wirken an diesem magischen Platz besonders intensiv. Mit geschürten Sinnen wandern wir zurück, der Rückweg in die Zivilisation wird ein Leichtes.

mit Tanja

Gletscherhöhlen und smaragdgrüne kleine Seen entdecken

 

Tour-Details

Reiseart:

Tagestour

Region:

Schweiz

Preis, Details:

  • Anmeldung bis zwei Tage vor der Wanderung
  • Bezahlung vor Ort
  • Abmeldung an Tel. 079 733 18 16
  • Bei kurzfristiger Absage 100% des Preises

Hinweise:

  • Programm- und Preisänderung vorbehalten

Gruppe:

In Kleingruppe für max. 10 Frauen

Anreise:

Zürich ab 06.32h
Bern ab 07.34h
Brig ab 8.48h – Bus 90720 Richtung Fiesch
Mörel an 08.56h

Treffpunkt. Talstation Mörel

Preis & Versicherung

Preis CHF 80.- /Tag
Bezahlung am Tag der Durchführung nicht inbegriffen: Fahrtkosten, Getränke, Zwischenverpflegung und Versicherung

Versicherung
Für eine ausreichende Unfall- und Krankenversicherung sind alle Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Sicherheit
BergFrau-Wanderleiterinnen verfügen über die im Gesetz vorgeschriebene Bewilligung und die erforderliche Haftpflichtversicherung. Nun mit dem Corona-Virus stehen Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmenden und Mitarbeitenden an Touren und Reisen ganz speziell im Fokus. In der aktuellen Lage sind wir uns bei BergFrau der Verantwortung sehr wohl bewusst.

Ausrüstung

Picnic, Getränk, Zwischenverpflegung, Wanderschuhe, Kleider in Schichten, Regenschutz, Sonnenschutz und Unterlage zum Sitzen, Wanderstöcke.

 

Anforderung

Schwierigkeit T3

Wanderzeit bis 5 h
Aufstieg 450 m
Abstieg 750 m
Distanz 9 km

Galerie-Bilder

Nützliche Informationen

Reiseerlebnisse

Trekking Wandern Marokko Wüste
Kultur Himalaya; Yarsagumba; Chinesischer Raupenpilz; Tibetischer Raupenpilz; Cordyceps
Berner Alpen in der Dämmerung
Bergwandern Julische Alpen Italien
Weitere News laden

Reiseleitung

BergFrau-Wanderleiterin, Outdoor Guide Professional

Tanja Manz eidg. Wanderleiterin (i.A.)

Es begeistert mich, wenn ich mein Herzfeuer «achtsam draussen unterwegs zu sein», mit anderen Menschen teilen ...

Downloads

Bergwandern Wallis Aletschgletscher, Gletschertor

Bergwandern Aletsch – Unesco Weltnaturerbe

Gletscherhöhlen und smaragdgrüne kleine Seen ...

on